Das könnte Sie auch interessieren

Raketen-Streit: Putin warnt Trump in scharfem Ton - Antwort der Nato kommt sofort

Raketen-Streit: Putin warnt Trump in scharfem Ton - Antwort der Nato kommt sofort

Raketen-Streit: Putin warnt Trump in scharfem Ton - Antwort der Nato kommt sofort
Brexit-Lampenfieber? May in Brüssel - Corbyn reist morgen nach - Außenminister Hunt in Berlin

Brexit-Lampenfieber? May in Brüssel - Corbyn reist morgen nach - Außenminister Hunt in Berlin

Brexit-Lampenfieber? May in Brüssel - Corbyn reist morgen nach - Außenminister Hunt in Berlin
Diesel-Fahrverbote: Drastischer Rechenfehler bei Todesfall-Studie?

Diesel-Fahrverbote: Drastischer Rechenfehler bei Todesfall-Studie?

Diesel-Fahrverbote: Drastischer Rechenfehler bei Todesfall-Studie?

Staatsbesuch

Bundespräsident Gauck in Indien

1 von 23
Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.
2 von 23
Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.
3 von 23
Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.
4 von 23
Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.
5 von 23
Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.
6 von 23
Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.
7 von 23
Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.
8 von 23
Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden. Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.

Neu Delhi - Bundespräsident Joachim Gauck ist zum Auftakt seines Staatsbesuchs in Indien mit militärischen Ehren begrüßt worden.

Gauck wird von seiner Lebensgefährtin Daniela Schadt und Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) begleitet. Auch eine hochrangige Wirtschaftsdelegation ist auf der Reise dabei.

Im Mittelpunkt der politischen Gespräche werden die Wirtschaftsbeziehungen sowie die Situation der Menschenrechte und die Armutsbekämpfung stehen.

Das könnte Sie auch interessieren

„Maischberger“ heute zum Thema Pflege - mit diesen Gästen

ARD-Polittalk 

„Maischberger“ heute zum Thema Pflege - mit diesen Gästen

„Maischberger“ heute zum Thema Pflege - mit diesen Gästen
„Hart aber Fair“: Plasberg-Sendung entfällt - Fans verärgert

ARD-Talk

„Hart aber Fair“: Plasberg-Sendung entfällt - Fans verärgert

„Hart aber Fair“: Plasberg-Sendung entfällt - Fans verärgert
Nato bezeichnet Putins Drohungen als inakzeptabel

Rede zur Nation

Nato bezeichnet Putins Drohungen als inakzeptabel

Nato bezeichnet Putins Drohungen als inakzeptabel

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bienen-Volksbegehren in Bayern: Söder gibt Einschätzung nach erstem Treffen am runden Tisch ab
Bienen-Volksbegehren in Bayern: Söder gibt Einschätzung nach erstem Treffen am runden Tisch ab
Abrüstungsvertrag von Trump gekündigt - Stoltenberg appelliert an Putin 
Abrüstungsvertrag von Trump gekündigt - Stoltenberg appelliert an Putin 
Streit über Dieselfahrverbote in Wiesbaden ist beigelegt
Streit über Dieselfahrverbote in Wiesbaden ist beigelegt
Karnevalszeit: Merkel erträgt Frotzeleien „relativ leicht“
Karnevalszeit: Merkel erträgt Frotzeleien „relativ leicht“

Kommentare