Vizepräsidentin des Bundestags auf Liste des Terror-Trios

+
Katrin Göring-Eckardt.

Erfurt - Nach zeitungsinformationen befindet sich der Name der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Katrin Göring-Eckardt, in einer Datei, die Ermittler im Haus des Nazi-Trios in Zwickau fanden.

Das berichtet die “Thüringer Allgemeine“ (Freitagausgabe) unter Berufung auf Kreise des Bundeskriminalamts. Die Gefährdung für die Thüringer Grünen-Politikerin werde allerdings als gering eingeschätzt: Auf der Liste fanden sich mehr als 10.000 Namen.

Göring-Eckardt hatte sich als Politikerin aber auch als Präses der Evangelischen Kirche immer wieder gegen den Rechtsextremismus engagiert und unter anderem auch an Protestdemonstrationen gegen Nazi-Aufmärsche teilgenommen.

dapd

Meistgelesen

Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
EU: Juncker fordert „große Dinge“ statt „Kleinklein“
EU: Juncker fordert „große Dinge“ statt „Kleinklein“

Kommentare