Vizepräsidentin des Bundestags auf Liste des Terror-Trios

+
Katrin Göring-Eckardt.

Erfurt - Nach zeitungsinformationen befindet sich der Name der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Katrin Göring-Eckardt, in einer Datei, die Ermittler im Haus des Nazi-Trios in Zwickau fanden.

Das berichtet die “Thüringer Allgemeine“ (Freitagausgabe) unter Berufung auf Kreise des Bundeskriminalamts. Die Gefährdung für die Thüringer Grünen-Politikerin werde allerdings als gering eingeschätzt: Auf der Liste fanden sich mehr als 10.000 Namen.

Göring-Eckardt hatte sich als Politikerin aber auch als Präses der Evangelischen Kirche immer wieder gegen den Rechtsextremismus engagiert und unter anderem auch an Protestdemonstrationen gegen Nazi-Aufmärsche teilgenommen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Umfrage zur Bundestagswahl: Schwarz-Gelb kann auf Regierungsmehrheit hoffen
Umfrage zur Bundestagswahl: Schwarz-Gelb kann auf Regierungsmehrheit hoffen
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“

Kommentare