Merkel: Schwarz-Gelb auch mit einer Stimme mehr

+
Angela Merkel

Berlin - Eine schwarz-gelbe Regierung? Die würde Kanzlerin Angela Merkel auch mit nur einer Stimme Mehrheit im Bundestag bilden.

In einem Interview der ARD-Tagesthemen sagte Angela Merkel am Mittwoch: „Die Mehrheitsverhältnisse in Deutschland sind sehr häufig knapp. Und wenn die Bürgerinnen und Bürger uns ein Mandat für die Fortsetzung der jetzigen Koalition geben mit einer starken christdemokratischen Union, aber gemeinsam eben auch einer Mehrheit - egal wie groß sie ist - dann werden wir gemeinsam Regierungsverantwortung übernehmen.“ Selbstverständlich werbe die Union aber um mehr Stimmen für eine Regierungsmehrheit.

Bundestagswahl 2013: Alle Infos und Hintergründe

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Kommentare