Neue "Tiger"-Hubschrauber für Afghanistan

+
Die Budneswehr erhält für ihren Einsatz in Afghanistan neue Kampfhubschrauber vom Typ "Tiger"

Schönefeld - Die Bundeswehr wird ab Dezember weitere Kampfhubschrauber vom Typ „Tiger“ für den Einsatz in Afghanistan erhalten.

Zu den vier bereits ausgelieferten Maschinen sollen weitere vier Helikopter kommen, sagte Eurocopter-Präsident Lutz Bertling am Mittwoch auf der Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Berlin-Schönefeld. Sie sollen eine ständige Verfügbarkeit der neuen Hubschrauber am Hindukusch sichern.

Bislang muss die Bundeswehr in Afghanistan auf die Unterstützung durch US-Kampfhubschrauber zurückgreifen. Die ersten vier eigenen, stark bewaffneten Helikopter werden derzeit im hessischen Fritzlar für den Auslandseinsatz aufgerüstet und sollten ab Dezember am Hindukusch zur Verfügung stehen. Die französischen Streitkräfte fliegen bereits den „Tiger“ in Afghanistan.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare