Carstensen: Angabe zu Nonnenmacher-Zahlung falsch

+
Peter Harry Carstensen

Kiel - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen ( CDU ) hat eingeräumt, dass er zu der Millionen-Zahlung an den Chef der HSH Nordbank eine falsche Angabe gemacht hat.

Er hatte in einem Brief geschrieben, die Zuwendung an den Vorstandsvorsitzenden Dirk Jens Nonnenmacher sei mit vorherigem Einverständnis “der Spitzen der die Regierung tragenden Fraktionen“ beschlossen“ worden. Diese Formulierung sei nicht richtig gewesen, sagte Carstensen am Sonntag .

“Das ist eine Formulierung, über die ich vielleicht ein bisschen flott hinweggegangen bin.“ Er sei aber nicht davon ausgegangen, dass sie falsch war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Spahn richtet Corona-Appell an Ampel-Parteien
POLITIK
Spahn richtet Corona-Appell an Ampel-Parteien
Spahn richtet Corona-Appell an Ampel-Parteien
EU-Kommission stellt Türkei desaströses Zeugnis aus
POLITIK
EU-Kommission stellt Türkei desaströses Zeugnis aus
EU-Kommission stellt Türkei desaströses Zeugnis aus
Weg für Koalitionsverhandlungen in Berlin frei
POLITIK
Weg für Koalitionsverhandlungen in Berlin frei
Weg für Koalitionsverhandlungen in Berlin frei

Kommentare