CDU-Politiker sauer auf Rösler

+
FDP-Chef Philipp Rösler.

Berlin - Die Attacken von FDP-Chef Philipp Rösler gegen wichtige Projekte der Union sorgen für Unmut in der CDU.

Wenn Rösler meine, er müsse Vorhaben der Koalitionspartner nicht zustimmen, dann gebe es auch keine Zugeständnisse an die FDP, machte der nordrhein-westfälische CDU-Fraktionschef Karl-Josef Laumann am Montag vor Sitzungen der CDU-Spitzengremien in Berlin deutlich. Junge-Union-Chef Philipp Mißfelder rief die FDP zur Disziplin auf. Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) sagte mit Blick auf ein Anfang November geplantes Koalitionstreffen: „Ich halte relativ wenig von Verhandlungen, die am Wochenende über die Zeitungen geführt werden.“

Philipp Rösler zu Besuch in den USA

Philipp Rösler zu Besuch in den USA

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare