Chavez lacht sich über Kuss mit Obama kaputt

+
Hugo Chavez.

Caracas - Der venezolanische Präsident Hugo Chávez verfügt offenbar über eine gesunde Portion Selbstironie. Grund ist ein Kuss mit US-Präsident Barack Obama.

 Als ihm ein Journalist am Dienstag ein Foto aus der aktuellen Werbekampagne des italienischen Modelabels Benetton zeigte, auf dem Chávez bei einem innigen Kuss mit US-Präsident Barack Obama zu sehen ist, brach der Staatschef in schallendes Gelächter aus.

Er nannte die Montage einen “guten Witz“ und erklärte, Benetton solle ihm als Weihnachtsgeschenk eine Krawatte schicken. Auf anderen Plakaten der Kampagne “UnHate“ küssen sich Papst Benedikt XVI. und der ägyptische Scheich Ahmed el Tajeb sowie der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Frankreich-Besuch: Paraden begeistern Trump - „Get Lucky“-Cover eher nicht
Frankreich-Besuch: Paraden begeistern Trump - „Get Lucky“-Cover eher nicht
Palästinenser frieren Beziehungen zu Israel wegen Tempelberg-Krise ein
Palästinenser frieren Beziehungen zu Israel wegen Tempelberg-Krise ein
Attentat in Jerusalem: Zwei Polizisten sterben
Attentat in Jerusalem: Zwei Polizisten sterben
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump

Kommentare