Demokrat Brown wird Arnolds Nachfolger

+
Vor 28 Jahren hat Jerry Brown (72) den Regierungssitz in Sacramento verlassen. Jetzt wird er wieder Gouverneur von Kalifornien.

Sacramento - Er wird Nachfolger von "Gouvernator" Arnold Schwarzenegger (63). Jerry Brown (72) kehrt nach 28 Jahren (!) wieder in sein altes Amt als Regierungschef von Kalifornien zurück.

Der bevölkerungsreichste US-Staat Kalifornien wird künftig von einem demokratischen Gouverneur regiert. Jerry Brown gewann die Wahl knapp gegen die Republikanerin Meg Whitman und wird damit Nachfolger von Arnold Schwarzenegger, der nicht mehr kandidieren durfte. Der 72-jährige Generalstaatsanwalt Kaliforniens kehrt nach 28 Jahren in das Gouverneursamt zurück, das er bereits von 1975 bis 1983 innehatte. Seine Konkurrentin Whitman, eine Milliardärin und ehemalige eBay-Chefin, hatte für ihren Wahlkampf eine Rekordsumme von mehr als 150 Millionen Dollar (107 Millionen Euro) ausgegeben.

Bilder von der US-Wahl: Republikaner jubeln

Bilder von der US-Wahl: Republikaner jubeln

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Fünf deutsche IS-Frauen in Tunnel in Mossul entdeckt - ist eine davon Linda W. (16)?
Fünf deutsche IS-Frauen in Tunnel in Mossul entdeckt - ist eine davon Linda W. (16)?
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Kommentare