Deutsche Manager haben kein Vertrauen in Rösler

+
FDP-Chef Philipp Rösler.

Berlin/Hamburg - Die deutsche Wirtschaft traut Philipp Rösler die Rettung der FDP nicht mehr zu. In einer Umfrage eines Magazins setzen die Führungskräfte deutlich mehr Hoffnung in ein anderes FDP-Mitglied.

Bei einer Umfrage des “Manager Magazins“ prophezeiten 83 Prozent der befragten Führungskräfte, dass der Parteivorsitzende Philipp Rösler die Freidemokraten nicht aus der Krise führen könne.

Mehr als die Hälfte baut stattdessen auf Fraktionschef Rainer Brüderle. 52 Prozent der Befragten trauen diesem am ehesten zu, der Partei wieder zu altem Format zu verhelfen. Die Spitzenmanager haben die FDP aber noch nicht aufgegeben: Nur jeder Dritte sieht im liberal-konservativen Milieu jetzt Platz für eine neue Partei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare