Deutscher Medienpreis für Bundeskanzlerin Merkel

Angela Merkel erhält den deutschen Medienpreis
+
Angela Merkel erhält den deutschen Medienpreis

Baden-Baden - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Deutschen Medienpreis erhalten und steht damit in einer Reihe mit ihren Vorgängern Helmut Kohl und Gerhard Schröder. Das zeichnet sie aus:

Die Laudatio auf die CDU-Vorsitzende hielt am Dienstagabend in Baden Baden der russische Star-Sopranistin Anna Netrebko. Die 55-jährige Regierungschefin werde für ihre Berechenbarkeit und Verlässlichkeit ausgezeichnet, begründete die Jury ihre Entscheidung.

Weitere frühere Preisträger sind unter anderem der ehemalige US- Präsident Bill Clinton, der Dalai Lama, der frühere UN- Generalsekretär Kofi Annan, Russlands Ex-Präsident Boris Jelzin, der frühere Palästinenser-Präsident Jassir Arafat und posthum der israelische Ministerpräsident Izchak Rabin.

Angela Merkel, Meisterin der Mimik

Merkels Mimik

Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Angela Merkel ist seit dem 22. November 2005 unsere Bundeskanzlerin. © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Sie ist nicht nur eine mächtige Politikerin, ... © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
... sondern auch eine sympathische Frau. © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Sie weiß, wie sie sich optisch in ein gutes Licht rückt. © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Das war nicht immer so. © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Doch in den letzten Jahren hat sie es nicht zuletzt mit Hilfe fähiger Stilberater geschafft, ihr Image aufzuhübschen. © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Sie ließ sich eine pfiffige Frisur schneiden ... © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
... und trug immer wieder schicke Klamotten. © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Politisch konzentriert sie sich dennoch aufs Wesentliche. © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Frau Dr. Merkel ist keine Frau großer Sprüche. © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Ihr Mundwerk entgleitet ihr eigentlich nie. © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Nur die Gesichtszüge das eine oder andere Mal. © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Aber ab und zu eine unfreiwillige Grimasse ... © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
... macht Frau Dr. Merkel doch nur noch sympathischer. © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
... macht Frau Dr. Merkel doch nur noch sympathischer. © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Außerdem: So ein Blick sagt doch manchmal mehr als 1000 Worte. © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Oder was sagen Ihnen diese Blicke? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Eine geheime Botschaft für die Opposition? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Eine Beschwerde über die Getränkeauswahl? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Tolle Skulptur? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Ein bisschen Langeweile? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Man kann auch mal beide Augen zudrücken? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Der politsche Alltag ist nicht nur dröge? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Sondern manchmal auch sehr lustig? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Und die eine oder andere Lachträne wert? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Sind die Schuhe geputzt? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Verhalten sich die Hintermänner unruhig? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Was stand da noch gleich? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Darf man Äpfel mit Birnen vergleichen? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Muss man beim Gähnen immer eine Hand vor den Mund halten, oder tut's manchmal auch ein Mikro? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Wie lange redet der denn noch? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Manche Gedanken sollte man nicht aussprechen? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Wonach riecht das nur? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Darf nicht auch eine Kanzlerin mal durchschnaufen? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Ist immer wieder schön hier in Bayern? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Wer ist hier hinter Glas? Der Fisch oder die Kanzlerin? Alles eine Frage der Perspektive? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Die Kanzlerin ist da, und keiner schaut sie an? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Ein schlauer Plan? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Huch? © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Genug der Gedankenspielereien! © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Der Fairness halber: Wer auf Schritt und Tritt verfolgt und so oft fotografiert wird, ... © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
... der wird natürlich auch oft in unvorteilhaften Gesichtsausdrücken für die Nachwelt festgehalten. © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
Am liebsten haben wir Deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel natürlich nicht, wenn sie Grimassen zieht, ... © dpa
Bundeskanzlerin Angela Merkels Mimik
... sondern wenn die Bundeskanzlerin als starke Frau Deutschlands unsere Nation im In- und Ausland würdig vertritt. © dpa

Merkel stelle in der Außenpolitik die Partnerschaft in den Vordergrund und setze sich konsequent für die Menschenrechte ein, teilte zudem das Medienunternehmen Media Control als Träger des Preises mit. Mit dem undotierten Deutschen Medienpreis werden seit 1992 Persönlichkeiten geehrt, die die Gesellschaft oder die Politik nach Überzeugung der aus Chefredakteuren bestehenden Jury wesentlich geprägt haben.

Merkel hatte bereits die Laudatio für die Preisträgerin des Jahres 2004, die heutige US-Außenministerin Hillary Clinton, gehalten. Diese wollte am Dienstagabend ihre persönlichen Glückwünsche per Video- Botschaft nach Baden-Baden übermitteln.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neubauer: Ampel muss „grünes“ EU-Label für Atom ablehnen
POLITIK
Neubauer: Ampel muss „grünes“ EU-Label für Atom ablehnen
Neubauer: Ampel muss „grünes“ EU-Label für Atom ablehnen
Corona-Impfpflicht: Kommt Italien-Modell? Verwirrung um Antrag der Union
POLITIK
Corona-Impfpflicht: Kommt Italien-Modell? Verwirrung um Antrag der Union
Corona-Impfpflicht: Kommt Italien-Modell? Verwirrung um Antrag der Union
Faeser schmiedet neuen Migrationsplan - CSU reagiert empört: „Das wird Europa auf Dauer zerstören“
POLITIK
Faeser schmiedet neuen Migrationsplan - CSU reagiert empört: „Das wird Europa auf Dauer zerstören“
Faeser schmiedet neuen Migrationsplan - CSU reagiert empört: „Das wird Europa auf Dauer zerstören“
Corona: Biden verkündet „Meilenstein“-Lockerung - auch Spahn spricht erstmals darüber
POLITIK
Corona: Biden verkündet „Meilenstein“-Lockerung - auch Spahn spricht erstmals darüber
Corona: Biden verkündet „Meilenstein“-Lockerung - auch Spahn spricht erstmals darüber

Kommentare