Ei-Attacke auf Bundespräsident Wulff

1 von 14
Bundespräsident Christian Wulff ist zu Beginn seines offiziellen Antrittsbesuchs in Hessen Opfer eines Eierwerfers geworden.
2 von 14
Ein Mann mittleren Alters tauchte beim Eintreffen des Bundespräsidenten plötzlich in der Reihe der Passanten auf und bewarf Wulff mit einem rohen Ei. Das Wurfgeschoss streifte den Präsidenten am Jackett, ein zweites Ei traf Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) an der Hose.
3 von 14
Ein Mann mittleren Alters tauchte beim Eintreffen des Bundespräsidenten plötzlich in der Reihe der Passanten auf und bewarf Wulff mit einem rohen Ei. Das Wurfgeschoss streifte den Präsidenten am Jackett, ein zweites Ei traf Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) an der Hose.
4 von 14
Ein Mann mittleren Alters tauchte beim Eintreffen des Bundespräsidenten plötzlich in der Reihe der Passanten auf und bewarf Wulff mit einem rohen Ei. Das Wurfgeschoss streifte den Präsidenten am Jackett, ein zweites Ei traf Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) an der Hose.
5 von 14
Ein Mann mittleren Alters tauchte beim Eintreffen des Bundespräsidenten plötzlich in der Reihe der Passanten auf und bewarf Wulff mit einem rohen Ei. Das Wurfgeschoss streifte den Präsidenten am Jackett, ein zweites Ei traf Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) an der Hose.
6 von 14
Ein Mann mittleren Alters tauchte beim Eintreffen des Bundespräsidenten plötzlich in der Reihe der Passanten auf und bewarf Wulff mit einem rohen Ei. Das Wurfgeschoss streifte den Präsidenten am Jackett, ein zweites Ei traf Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) an der Hose.
7 von 14
Ein Mann mittleren Alters tauchte beim Eintreffen des Bundespräsidenten plötzlich in der Reihe der Passanten auf und bewarf Wulff mit einem rohen Ei. Das Wurfgeschoss streifte den Präsidenten am Jackett, ein zweites Ei traf Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) an der Hose.
8 von 14
Ein Mann mittleren Alters tauchte beim Eintreffen des Bundespräsidenten plötzlich in der Reihe der Passanten auf und bewarf Wulff mit einem rohen Ei. Das Wurfgeschoss streifte den Präsidenten am Jackett, ein zweites Ei traf Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) an der Hose.

Wiesbaden - Ei-Attacke auf Bundespräsident Wulff

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Kommentare