Doch noch Einigung im US-Haushaltsstreit?

+
Barack Obama

Washington - Eine Einigung im US-Haushaltsstreit rückt anscheinend näher. Wie US-Medien berichteten, zeichnet sich ein Kompromiss ab.

Dieser sieht unter anderem höhere Steuern für Haushalte ab einem Jahreseinkommen von 450 000 Dollar und eine Verlängerung der Leistungen für mehr als zwei Millionen Arbeitslose vor. Verhandelt wurde den Angaben zufolge offenbar noch über eine mögliche Verschiebung von massiven automatischen Ausgabenkürzungen, die ohne Kompromiss zum Jahresanfang in Kraft treten würden.

dpa

Meistgelesene Artikel

„Ist wirklich passiert“: Putin überstand laut ukrainischem Geheimdienst Attentat nach Kriegsbeginn
POLITIK
„Ist wirklich passiert“: Putin überstand laut ukrainischem Geheimdienst Attentat nach Kriegsbeginn
„Ist wirklich passiert“: Putin überstand laut ukrainischem Geheimdienst Attentat nach Kriegsbeginn
Geheime Mobilisierung: Putin will schwere Verluste im Ukraine-Krieg kaschieren
POLITIK
Geheime Mobilisierung: Putin will schwere Verluste im Ukraine-Krieg kaschieren
Geheime Mobilisierung: Putin will schwere Verluste im Ukraine-Krieg kaschieren
Gefahr durch Affenpocken: Lauterbach hält Isolation für Infizierte für möglich
POLITIK
Gefahr durch Affenpocken: Lauterbach hält Isolation für Infizierte für möglich
Gefahr durch Affenpocken: Lauterbach hält Isolation für Infizierte für möglich
„Wann, in Gottes Namen...?“ Biden will nach Texas-Bluttat an die US-Waffengesetze
POLITIK
„Wann, in Gottes Namen...?“ Biden will nach Texas-Bluttat an die US-Waffengesetze
„Wann, in Gottes Namen...?“ Biden will nach Texas-Bluttat an die US-Waffengesetze

Kommentare