Meinungsforscher: FDP wird wieder stärker

+
Parteilogo der FDP

Osnabrück - Das Meinungsforschungsinstitut Emnid sieht die FDP trotz ihrer Krise und des gegenwärtigen Umfragetiefs nicht in ihrer Existenz bedroht.

“Ich glaube, dass die Liberalen zäh sind. Sie werden eine schreckliche Zeit durchmachen - aber danach wieder an Zustimmung gewinnen“, sagte Emnid-Geschäftsführer Klaus-Peter Schöppner der “Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstagausgabe).

Sie waren die Chefs der FDP

Sie waren die Chefs der FDP

Voraussetzung sei allerdings, dass die Liberalen wieder Themen fänden, mit denen sie sich positionieren könnten. “Derzeit beschäftigen sie sich nur mit sich selbst“, sagte der Bielefelder Meinungsforscher.

dapd

Meistgelesen

Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Nach Erdogans Drohung: EU bestellt türkischen Botschafter ein
Nach Erdogans Drohung: EU bestellt türkischen Botschafter ein

Kommentare