Enthält abgestürzte Drohne geheime Informationen?

+
Eine Drohne vom Typ RQ-1 Predator, wie sie über Westafghanistan abgeschossen wurde

Washington - Die Auswertung einer offenbar über dem Iran abgestürzten Drohne könnte Teheran nach Auffassung des US-Militärs Informationen über das geheime Programm der unbemannten Flugzeuge beschaffen.

Experten traten der Befürchtung am Montag allerdings mit dem Hinweis entgegen, die Drohne sei wahrscheinlich aus großer Höhe abgestürzt und es dürften sich deshalb nur wenige Teile des Flugobjekts finden lassen.

Zudem gingen sie davon aus, dass der Iran aus den Wrackteilen kaum Rückschlüsse auf das Drohnenprogramm ziehen könne. Die USA räumten den Verlust eines unbemannten Flugobjekts über Westafghanistan ein, wiesen jedoch Berichte zurück, nach denen der Iran die Drohne abgeschossen habe.

dapd

Meistgelesen

Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Trump und Merkel im News-Ticker: Das war die Pressekonferenz
Trump und Merkel im News-Ticker: Das war die Pressekonferenz
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Großeinsatz der Polizei nach Schüssen in London - Bilder
Großeinsatz der Polizei nach Schüssen in London - Bilder

Kommentare