EU-Gipfel erlaubt Beitrittsgespräche mit Island

Brüssel - Island wird in Bälde über einen Beitritt zur EU verhandlen. Dafür ist der Weg nun frei.

Island kann schon bald über eine Aufnahme in die Europäische Union verhandeln. Die Staats- und Regierungschefs der 27 EU-Staaten stimmten am Donnerstag in Brüssel dem Beginn von Beitrittsverhandlungen zu, wie Diplomaten berichteten. Island erfülle die politischen Kriterien für einen Beitritt. Allerdings gibt es in zahlreichen Sachfragen noch erhebliche Meinungsunterschiede zwischen Reykjavik und Brüssel. dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare