Europäer bekommen Lob von US-Finanzminister

+
US-Finanzminister Timothy Geithner.

Paris - US-Finanzminister Timothy Geithner hat sich in Paris “zuversichtlich“ über einen Erfolg der Europäer bei der Lösung der Schuldenkrise geäußert.

“Ich habe betont, dass es für die USA und die übrige Welt wichtig ist, dass Europa erfolgreich ist“, zitiere “Le Figaro“ auf ihrer Webseite am Mittwoch den Minister. Geithner äußerte sich nach einem Treffen mit Frankreichs Finanzminister Francois Baroin. Er wolle sicherstellen, dass ein “ausreichend starker Brandschutz“ geschaffen werden, um die Ausbreitung der Krise in Europa zu verhindern, sagte Geithner.

Von seinem anschließenden Gespräch mit Staatspräsident Nicolas Sarkozy im Élysée-Palast wurden zunächst keine Einzelheiten bekannt. Der US-Finanzminister reiste am Nachmittag nach Marseille zum Treffen der Europäischen Volkspartei, wo ein Gespräch mit dem designierten spanischen Ministerpräsidenten Mariano Rajoy auf dem Programm steht.

dpa

Meistgelesen

Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
EU: Juncker fordert „große Dinge“ statt „Kleinklein“
EU: Juncker fordert „große Dinge“ statt „Kleinklein“

Kommentare