Ex-Diktator "Baby Doc" Duvalier festgenommen

+
Polizisten bei der Festnahme des haitianischen Ex-Diktators Jean-Claude “Baby Doc“ Duvalier.

Port-au-Prince - Der haitianische Ex-Diktator Jean-Claude “Baby Doc“ Duvalier ist knapp zwei Tage nach seiner überraschenden Rückkehr in Haiti festgenommen worden.

Wie Reporter des lokalen Senders Radio Metropole am Dienstag berichteten, wurde 59-Jährige in einer Polizeieskorte von dem Luxushotel “Karibe“ in Port-au-Prince weggebracht. Er sei festgenommen worden.

Zuvor war er von Polizei und Staatsanwaltschaft verhört worden. “Baby Doc“ war am Sonntagabend nach 25 Jahren Exil in Frankreich nach Haiti zurückgekehrt. Für Dienstag hatte er eigentlich eine Pressekonferenz geplant, bei der er die Hintergründe seiner Rückkehr erläutern wollte. Die haitianische Regierung hatte zuvor einen Prozess gegen ihn grundsätzlich nicht ausgeschlossen.

Menschenrechtsorganisationen forderten die unverzügliche Festnahme Duvaliers, der das Land von 1971-1986 beherrschte und dem Folterungen, Exekutionen und massive Korruption vorgeworfen werden. dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare