Fahrenschon tritt sofort zurück

+
Bayerns Finanzminister Georg Fahrenschon (CSU) tritt mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück.

München - Bayerns Finanzminister Georg Fahrenschon (CSU) tritt mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück.

Das passiere zeitgleich mit seiner Bewerbung für das Amt des deutschen Sparkassenpräsidenten an diesem Donnerstag. “Ich mache damit schnellstmöglich den Weg frei für meine Nachfolge“, sagte Fahrenschon am Donnerstag in der Staatskanzlei in München. Es sei ihm eine Ehre gewesen, Bayerns oberster Kassenwart gewesen zu sein.

lby

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare