Femen-Attacke auf Patriarchen

15 Tage Haft für DIESEN Oben-Ohne-Angriff

+
Sicherheitskräfte wehrten den Angriff der Aktivistin ab.

Kiew - Wegen ihrer Oben-ohne-Attacke auf den russisch-orthodoxen Patriarchen Kirill in Kiew muss eine Aktivistin der ukrainischen Gruppe Femen für 15 Tage hinter Gitter.

Die 22-Jährige habe im Schnellverfahren die Höchststrafe für “leichtes Rowdytum“ erhalten, teilte die für ihre Nacktproteste bekannte Frauengruppe am Freitag mit. Femen behauptete, das Gericht sei vom Geheimdienst unter Druck gesetzt worden.

Die junge Frau riss sich am Vortag ihr T-Shirt vom Leib und wollte sich auf den Oberhirten stürzen, als dieser am Flughafen der ukrainischen Hauptstadt eintraf. Auf ihrem nackten Rücken stand “Kill Kirill“ (Tötet Kirill).

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare