Flüchtlingslager bei Calais

Fotos von der Räumung des "Dschungels“

Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
1 von 15
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
2 von 15
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
3 von 15
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
4 von 15
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
5 von 15
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
6 von 15
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
7 von 15
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
8 von 15
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.

Calais - Am Montag begannen französische Einsatzkräfte das als als "Dschungel" bekannte Flüchtlingslager im nordfranzösischen Calais zu räumen. 

Von dort aus sollen in den kommenden Tagen zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge mit Bussen in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden - der "Dschungel" soll dann verschwinden.

Die Räumung des Flüchtlingslagers wurde intensiv vorbereitet. Allerdings wollen viele Flüchtlinge den "Dschungel" nicht verlassen: Sie hoffen, von Calais aus heimlich nach Großbritannien zu gelangen. "Sie müssen uns zwingen zu gehen", sagte ein afghanischer Flüchtling am Sonntag. "Wir wollen nach Großbritannien."

AFP

Auch interessant

Meistgelesen

Rockergang „Osmanen Germania“ verboten:  Herrmann feiert „empfindlichen Schlag“ 
Rockergang „Osmanen Germania“ verboten:  Herrmann feiert „empfindlichen Schlag“ 
Asyl-Streit - Reaktion aus Österreich: Erster langer Stau in Bayern
Asyl-Streit - Reaktion aus Österreich: Erster langer Stau in Bayern
Donald Trump bezeichnet EU als „Feind“ – und leistet sich weiteren Queen-Fauxpas
Donald Trump bezeichnet EU als „Feind“ – und leistet sich weiteren Queen-Fauxpas
Internes Dokument der Bundespolizei deckt auf: Aus diesem Grund scheitert jede zweite Abschiebung
Internes Dokument der Bundespolizei deckt auf: Aus diesem Grund scheitert jede zweite Abschiebung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.