Flüchtlingslager bei Calais

Fotos von der Räumung des "Dschungels“

Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
1 von 15
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
2 von 15
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
3 von 15
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
4 von 15
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
5 von 15
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
6 von 15
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
7 von 15
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.
8 von 15
Zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge sollen aus dem Lager bei Calais in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden.

Calais - Am Montag begannen französische Einsatzkräfte das als als "Dschungel" bekannte Flüchtlingslager im nordfranzösischen Calais zu räumen. 

Von dort aus sollen in den kommenden Tagen zwischen 6000 und 8000 Flüchtlinge mit Bussen in Aufnahmezentren im ganzen Land gebracht werden - der "Dschungel" soll dann verschwinden.

Die Räumung des Flüchtlingslagers wurde intensiv vorbereitet. Allerdings wollen viele Flüchtlinge den "Dschungel" nicht verlassen: Sie hoffen, von Calais aus heimlich nach Großbritannien zu gelangen. "Sie müssen uns zwingen zu gehen", sagte ein afghanischer Flüchtling am Sonntag. "Wir wollen nach Großbritannien."

AFP

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Feiertag für Deutschland: Ministerpräsident ist dagegen - aus bestimmtem Grund
Neuer Feiertag für Deutschland: Ministerpräsident ist dagegen - aus bestimmtem Grund
Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
7,5 Prozent mehr Geld für den öffentlichen Dienst
7,5 Prozent mehr Geld für den öffentlichen Dienst
Ex-Playmate darf Schweigen über angebliche Trump-Affäre brechen - und kündigt Titelstory an
Ex-Playmate darf Schweigen über angebliche Trump-Affäre brechen - und kündigt Titelstory an

Kommentare