Erstmals nach zehn Jahren: Altkanzler Kohl besucht Unionsfraktion

1 von 8
Wiedersehen mit Helmut Kohl: Die Unionsfraktion feierte ihn am Dienstag in Berlin für seine 16-jährige Kanzlerschaft. Viele in der Union wollen nicht mehr an die Spendenaffäre denken.
2 von 8
Wiedersehen mit Helmut Kohl: Die Unionsfraktion feierte ihn für seine 16-jährige Kanzlerschaft. Viele in der Union wollen nicht mehr an die Spendenaffäre denken.
3 von 8
Wiedersehen mit Helmut Kohl: Die Unionsfraktion feierte ihn für seine 16-jährige Kanzlerschaft. Viele in der Union wollen nicht mehr an die Spendenaffäre denken.
4 von 8
Wiedersehen mit Helmut Kohl: Die Unionsfraktion feierte ihn für seine 16-jährige Kanzlerschaft. Viele in der Union wollen nicht mehr an die Spendenaffäre denken.
5 von 8
Wiedersehen mit Helmut Kohl: Die Unionsfraktion feierte ihn für seine 16-jährige Kanzlerschaft. Viele in der Union wollen nicht mehr an die Spendenaffäre denken.
6 von 8
Wiedersehen mit Helmut Kohl: Die Unionsfraktion feierte ihn für seine 16-jährige Kanzlerschaft. Viele in der Union wollen nicht mehr an die Spendenaffäre denken.
7 von 8
Wiedersehen mit Helmut Kohl: Die Unionsfraktion feierte ihn für seine 16-jährige Kanzlerschaft. Viele in der Union wollen nicht mehr an die Spendenaffäre denken.
8 von 8
Wiedersehen mit Helmut Kohl: Die Unionsfraktion feierte ihn für seine 16-jährige Kanzlerschaft. Viele in der Union wollen nicht mehr an die Spendenaffäre denken.

Altkanzler Kohl besucht Unionsfraktion

Auch interessant

Meistgelesen

Maas: Deutschland zahlt zusätzlich eine Milliarde für notleidende Syrer
Maas: Deutschland zahlt zusätzlich eine Milliarde für notleidende Syrer
Von wegen „Best Friends“: Macron erteilt Trump öffentliche Ohrfeige vor US-Kongress 
Von wegen „Best Friends“: Macron erteilt Trump öffentliche Ohrfeige vor US-Kongress 
Zschäpe-Verteidiger: Bundesanwaltschaft ignoriert Fakten
Zschäpe-Verteidiger: Bundesanwaltschaft ignoriert Fakten
Lindner vergleicht Söder mit Erdogan - Studenten: „Wir werden diese Dinger nicht aufhängen!“
Lindner vergleicht Söder mit Erdogan - Studenten: „Wir werden diese Dinger nicht aufhängen!“

Kommentare