Die Hauptstadt stimmt ab: Bilder vom Wahltag in Berlin

1 von 51
Klaus Wowereit und die SPD haben zum dritten Mal in Folge die Wahl zum Abgeordnetenhaus in der Hauptstadt gewonnen. Die FDP verpasst erneut die Fünf-Prozent-Hürde, die Piratenpartei feiert den triumphalen Einzug ins Parlament. CDU und Grüne kommen als Koalitionspartner der SPD in Frage, die Linke ist abgewählt.
2 von 51
Klaus Wowereit und die SPD haben zum dritten Mal in Folge die Wahl zum Abgeordnetenhaus in der Hauptstadt gewonnen. Die FDP verpasst erneut die Fünf-Prozent-Hürde, die Piratenpartei feiert den triumphalen Einzug ins Parlament. CDU und Grüne kommen als Koalitionspartner der SPD in Frage, die Linke ist abgewählt.
3 von 51
Klaus Wowereit und die SPD haben zum dritten Mal in Folge die Wahl zum Abgeordnetenhaus in der Hauptstadt gewonnen. Die FDP verpasst erneut die Fünf-Prozent-Hürde, die Piratenpartei feiert den triumphalen Einzug ins Parlament. CDU und Grüne kommen als Koalitionspartner der SPD in Frage, die Linke ist abgewählt.
4 von 51
Klaus Wowereit und die SPD haben zum dritten Mal in Folge die Wahl zum Abgeordnetenhaus in der Hauptstadt gewonnen. Die FDP verpasst erneut die Fünf-Prozent-Hürde, die Piratenpartei feiert den triumphalen Einzug ins Parlament. CDU und Grüne kommen als Koalitionspartner der SPD in Frage, die Linke ist abgewählt.
5 von 51
Klaus Wowereit und die SPD haben zum dritten Mal in Folge die Wahl zum Abgeordnetenhaus in der Hauptstadt gewonnen. Die FDP verpasst erneut die Fünf-Prozent-Hürde, die Piratenpartei feiert den triumphalen Einzug ins Parlament. CDU und Grüne kommen als Koalitionspartner der SPD in Frage, die Linke ist abgewählt.
6 von 51
Klaus Wowereit und die SPD haben zum dritten Mal in Folge die Wahl zum Abgeordnetenhaus in der Hauptstadt gewonnen. Die FDP verpasst erneut die Fünf-Prozent-Hürde, die Piratenpartei feiert den triumphalen Einzug ins Parlament. CDU und Grüne kommen als Koalitionspartner der SPD in Frage, die Linke ist abgewählt.
7 von 51
Klaus Wowereit und die SPD haben zum dritten Mal in Folge die Wahl zum Abgeordnetenhaus in der Hauptstadt gewonnen. Die FDP verpasst erneut die Fünf-Prozent-Hürde, die Piratenpartei feiert den triumphalen Einzug ins Parlament. CDU und Grüne kommen als Koalitionspartner der SPD in Frage, die Linke ist abgewählt.
8 von 51
Klaus Wowereit und die SPD haben zum dritten Mal in Folge die Wahl zum Abgeordnetenhaus in der Hauptstadt gewonnen. Die FDP verpasst erneut die Fünf-Prozent-Hürde, die Piratenpartei feiert den triumphalen Einzug ins Parlament. CDU und Grüne kommen als Koalitionspartner der SPD in Frage, die Linke ist abgewählt.

Die Hauptstadt stimmt ab: Bilder vom Wahltag in Berlin

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Sommerinterview: AfD-Chef Gauland attackiert ZDF-Moderator scharf - So reagiert der TV-Sender
Nach Sommerinterview: AfD-Chef Gauland attackiert ZDF-Moderator scharf - So reagiert der TV-Sender
Merkel äußert sich im Fall Sami A. und macht eine Ankündigung
Merkel äußert sich im Fall Sami A. und macht eine Ankündigung
SPD-Ministerpräsidentin hält Ankerzentren für unnötig: „Was Seehofer will, weiß ich nicht“
SPD-Ministerpräsidentin hält Ankerzentren für unnötig: „Was Seehofer will, weiß ich nicht“
Türkei-Krise: Trump und Erdogan überziehen sich mit Drohungen - Gerichtsentscheid könnte Streit befeuern
Türkei-Krise: Trump und Erdogan überziehen sich mit Drohungen - Gerichtsentscheid könnte Streit befeuern

Kommentare