Helmut Kohl wird 80: Ständchen und Sekt für den Altkanzler

1 von 39
Zu seinem 80. Geburtstag halt Altbundeskanzler Helmut Kohl zahlreiche Gratulanten und Gäste in seinem Haus in Ludwigshafen-Oggersheim (Rheinland-Pfalz) empfangen. Die Bilder des Geburtstags:
2 von 39
Mitglieder der Jungen Union kommen am Samstag zum Wohnhaus von Alt-Kanzler Helmut Kohl in Ludwigshafen-Oggersheim, um dem Jubilar zu gratulieren.
3 von 39
Mitglied der Jungen Union halten  ein Transparent mit der Aufschrift "Helmut Kohl Kanzler der Einheit - Danke" hoch.
4 von 39
Mitglied der Jungen Union halten  ein Transparent mit der Aufschrift "Helmut Kohl Kanzler der Einheit - Danke" hoch.
5 von 39
Mitglieder der Jungen Union stehen singend vor dem Wohnhaus von Alt-Kanzler Helmut Kohl in Ludwigshafen- Oggersheim.
6 von 39
Ein Mitglied vom Reit- und Fahrverein Ludwigshafen/Rhein e.v. steht mit seinem Pferd vor dem Wohnhaus von Alt-Kanzler Helmut Kohl.
7 von 39
Mitglieder vom Reit- und Fahrverein Ludwigshafen/Rhein e.v. mit ihren Pferden.
8 von 39
Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Ludwigshafen/Rhein e.v. und die Jagdhornbläser Fussgöhnheim bringen dem Jubilar ein Ständchen.

Ludwigshafen - Helmut Kohl wird 80: Ständchen und Sekt für den Altkanzler

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Ampel jetzt doch auf Lockdown-Kurs? Scholz deutet harte Maßnahmen an
POLITIK
Ampel jetzt doch auf Lockdown-Kurs? Scholz deutet harte Maßnahmen an
Ampel jetzt doch auf Lockdown-Kurs? Scholz deutet harte Maßnahmen an
Gysi bei TV-Total: „Schärfste Biene bei der FDP“ - nach dem Satz bricht Website zusammen
POLITIK
Gysi bei TV-Total: „Schärfste Biene bei der FDP“ - nach dem Satz bricht Website zusammen
Gysi bei TV-Total: „Schärfste Biene bei der FDP“ - nach dem Satz bricht Website zusammen
Grünen-Knall um Ministerposten: Özdemir-Zoff eskaliert auf offener Bühne
POLITIK
Grünen-Knall um Ministerposten: Özdemir-Zoff eskaliert auf offener Bühne
Grünen-Knall um Ministerposten: Özdemir-Zoff eskaliert auf offener Bühne
Um neuen Lockdown zu vermeiden: Steinmeier appelliert an Bürger und spricht von „bitterer Erkenntnis“
POLITIK
Um neuen Lockdown zu vermeiden: Steinmeier appelliert an Bürger und spricht von „bitterer Erkenntnis“
Um neuen Lockdown zu vermeiden: Steinmeier appelliert an Bürger und spricht von „bitterer Erkenntnis“

Kommentare