Snowden trifft Menschenrechtler auf Moskauer Flughafen

1 von 14
Großer Medienandrang auf dem Moskauer Fluhafen Scheremetjewo: US-Geheimdienstexperte Edward Snowden trifft Menschenrechtler und beantragt Asyl in Russland.
2 von 14
Großer Medienandrang auf dem Moskauer Fluhafen Scheremetjewo: US-Geheimdienstexperte Edward Snowden trifft Menschenrechtler und beantragt Asyl in Russland.
3 von 14
Großer Medienandrang auf dem Moskauer Fluhafen Scheremetjewo: US-Geheimdienstexperte Edward Snowden trifft Menschenrechtler und beantragt Asyl in Russland.
4 von 14
Großer Medienandrang auf dem Moskauer Fluhafen Scheremetjewo: US-Geheimdienstexperte Edward Snowden trifft Menschenrechtler und beantragt Asyl in Russland.
5 von 14
Großer Medienandrang auf dem Moskauer Fluhafen Scheremetjewo: US-Geheimdienstexperte Edward Snowden trifft Menschenrechtler und beantragt Asyl in Russland.
6 von 14
Großer Medienandrang auf dem Moskauer Fluhafen Scheremetjewo: US-Geheimdienstexperte Edward Snowden trifft Menschenrechtler und beantragt Asyl in Russland.
7 von 14
Großer Medienandrang auf dem Moskauer Fluhafen Scheremetjewo: US-Geheimdienstexperte Edward Snowden trifft Menschenrechtler und beantragt Asyl in Russland.
8 von 14
Großer Medienandrang auf dem Moskauer Fluhafen Scheremetjewo: Der US-Geheimdienstexperte Edward Snowden trifft Menschenrechtler und beantragt Asyl in Russland.

Auch interessant

Meistgelesen

Paukenschlag: FDP-Chef Lindner und seine Frau haben sich getrennt
Paukenschlag: FDP-Chef Lindner und seine Frau haben sich getrennt
Neuer Feiertag für Deutschland: Ministerpräsident ist dagegen - aus bestimmtem Grund
Neuer Feiertag für Deutschland: Ministerpräsident ist dagegen - aus bestimmtem Grund
Ära Castro beendet: Jetzt übernimmt dieser Mann die Geschicke Kubas
Ära Castro beendet: Jetzt übernimmt dieser Mann die Geschicke Kubas
Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung

Kommentare