Snowden trifft Menschenrechtler auf Moskauer Flughafen

1 von 14
Großer Medienandrang auf dem Moskauer Fluhafen Scheremetjewo: US-Geheimdienstexperte Edward Snowden trifft Menschenrechtler und beantragt Asyl in Russland.
2 von 14
Großer Medienandrang auf dem Moskauer Fluhafen Scheremetjewo: US-Geheimdienstexperte Edward Snowden trifft Menschenrechtler und beantragt Asyl in Russland.
3 von 14
Großer Medienandrang auf dem Moskauer Fluhafen Scheremetjewo: US-Geheimdienstexperte Edward Snowden trifft Menschenrechtler und beantragt Asyl in Russland.
4 von 14
Großer Medienandrang auf dem Moskauer Fluhafen Scheremetjewo: US-Geheimdienstexperte Edward Snowden trifft Menschenrechtler und beantragt Asyl in Russland.
5 von 14
Großer Medienandrang auf dem Moskauer Fluhafen Scheremetjewo: US-Geheimdienstexperte Edward Snowden trifft Menschenrechtler und beantragt Asyl in Russland.
6 von 14
Großer Medienandrang auf dem Moskauer Fluhafen Scheremetjewo: US-Geheimdienstexperte Edward Snowden trifft Menschenrechtler und beantragt Asyl in Russland.
7 von 14
Großer Medienandrang auf dem Moskauer Fluhafen Scheremetjewo: US-Geheimdienstexperte Edward Snowden trifft Menschenrechtler und beantragt Asyl in Russland.
8 von 14
Großer Medienandrang auf dem Moskauer Fluhafen Scheremetjewo: Der US-Geheimdienstexperte Edward Snowden trifft Menschenrechtler und beantragt Asyl in Russland.

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Kommentare