In der Nacht auf Mittwoch

Früherer türkischer Staatspräsident Demirel gestorben

+
Süleyman Demirel.

Ankara - Der frühere türkische Staatspräsident Süleyman Demirel ist tot. Er starb in der Nacht auf Mittwoch in einem Krankenhaus in Ankara.

Das berichten türkische Medien. Demirel wurde 90 Jahre alt. Den Berichten zufolge starb er an einer Atemwegsinfektion mit anschließendem Herzversagen. Demirel war jahrzehntelang in der türkischen Politik aktiv. So war er von 1993 bis 2000 Staatspräsident.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare