Fußballer Didier Drogba ruft zum Frieden auf

+
Didier Drogba.

London - Der ivorische Fußball-Star Didier Drogba hat die rivalisierenden politischen Gruppen in seiner Heimat zum Frieden aufgerufen.

“Wir müssen ganz von vorne anfangen und dafür brauchen wir Versöhnung und Vergebung“, sagte der Spieler des FC Chelsea am Dienstag in London. Drogba ist Mitglied einer Kommission, die sich seit den schweren Unruhen nach der umstrittenen Präsidentschaftswahl im Herbst 2010 für einen friedlichen Dialog in der Elfenbeinküste einsetzt. “Es wird nicht über Nacht passieren, aber ich denke, wir können es erreichen“, sagte Drogba, der sich bereits in der Vergangenheit für Frieden in seiner westafrikanischen Heimat eingesetzt hat.

dapd

Meistgelesen

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern
Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Heute Landtagswahl im Saarland: Das sagen die letzten Umfragen
Heute Landtagswahl im Saarland: Das sagen die letzten Umfragen

Kommentare