In der Ukraine

Gabriel: "Aggressor ist russische Regierung"

+
Sigmar Gabriel

Torgelow - Deutliche Worte vom Vizekanzler: Sigmar Gabriel hat am Montag Russland aufgefordert, nicht weiter Gewalt in der Ostukraine zu schüren.

„Der Aggressor in der Ukraine ist die russische Regierung“, sagte der SPD-Vorsitzende am Montag auf einem Bürgerforum in Torgelow (Mecklenburg-Vorpommern). Die EU müsse sich dagegen wehren.

Es könne nicht sein, dass jemand ungestraft ein Land ins Chaos stürzen kann, sagte Gabriel und verwies auch auf die Annexion der Krim durch Russland. „Die EU ist keinen Pfifferling wert, wenn wir das hinnehmen.“

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare