Umfrage: Gauck deutlich beliebter als Wulff

+
Joachim Gauck ist der Kandidat der SPD und der Grünen für die Nachfolge von Horst Köhler als Bundespräsident.

Köln - Joachim Gauck, Kandidat der SPD und der Grünen für die Nachfolge von Horst Köhler als Bundespräsident, ist bei den Bürgern wesentlich beliebter, als sein Kontrahent Christian Wulff.

Der Kandidat für das Bundespräsidentenamt von SPD und Grünen, Joachim Gauck, ist bei der Bevölkerung weiter deutlich beliebter als der für Union und FDP in die Wahl gehende Christian Wulff. Wenn die Bundesbürger das Staatsoberhaupt direkt wählen könnten, würden sich dem am Dienstagabend veröffentlichten ARD-Deutschlandtrend zufolge 43 Prozent (plus drei Punkte) für Gauck entscheiden und 37 Prozent (plus sechs Prozent) für Wulff. Nur 2 Prozent bekäme die Kandidatin der Linken, Luc Jochimsen. Für diese Umfrage im Auftrag der ARD-“Tagesthemen“ befragte das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap am Montag und Dienstag 1.000 Wahlberechtigte.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Kommentare