Rösler hält an Gesundheitsprämie fest 

+
Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler hält an der geplanten Gesundheitsprämie fest. "Der Einstieg in eine Teilprämie mit Sozialausgleich kommt."

Frankfurt/Main - Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler hält an der geplanten Gesundheitsprämie fest. "Der Einstieg in eine Teilprämie mit Sozialausgleich kommt."

Das sagte der FDP-Politiker der “Passauer Neuen Presse“ laut Vorabmeldung. Er werde das Konzept den Partei- und Fraktionsvorsitzenden vorstellen. “Erst dann gehe ich an die Öffentlichkeit.“

Der CDU-Abgeordnete Rolf Koschorrek schlug unterdessen in der Zeitung “Die Welt“ vor, die Steuermittel direkt an die Krankenkassen zu zahlen, die Krankenkassenbeiträge zu senken und dies mit einer höheren Einkommen- oder Mehrwertsteuer zu finanzieren.

dapd

Meistgelesen

Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Nach Erdogans Drohung: EU bestellt türkischen Botschafter ein
Nach Erdogans Drohung: EU bestellt türkischen Botschafter ein

Kommentare