Glos hört als Chef der Unterfranken-CSU auf

+
Hört auf: der Ex-Bundeswirtschaftsminister M ichael Glos.

Würzburg - Nach fast 18 Jahren an der Spitze der CSU-Unterfranken will Ex-Bundeswirtschaftsminister Michael Glos das Amt in diesem Sommer an Innenstaatssekretär Gerhard Eck abgeben.

“Es gab dafür nur Zustimmung, keinen Widerspruch“, sagte der 66-Jährige am Samstag nach einer Vorstandssitzung des Bezirksverbands in Würzburg. Im Juli soll der 51-jährige Eck bei den Vorstandswahlen das Amt übernehmen. Eck ist seit 1984 CSU-Mitglied. Dem Landtag gehört er seit 1998 an. Glos war vor zwei Jahren als Bundeswirtschaftsminister zurückgetreten. Damals wollte er auch als CSU-Bezirkschef aufhören. Auf Drängen des Vorstands hatte er davon aber Abstand genommen.

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Neuregelung von Obamacare: Republikaner scheitern erneut
Neuregelung von Obamacare: Republikaner scheitern erneut
Tod von Helmut Kohl: Nun überwacht eine Videokamera sein Grab
Tod von Helmut Kohl: Nun überwacht eine Videokamera sein Grab
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR

Kommentare