Gorbatschow erhält Weizsäcker-Medaille

+
Michail Gorbatschow (81) wird als Erster mit der Carl Friedrich von Weizsäcker-Medaille geehrt.

Berlin - Michail Gorbatschow (81) wird als Erster mit der Carl Friedrich von Weizsäcker-Medaille geehrt.

Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert und soll alle vier Jahre verliehen werden, wie die Weizsäcker-Stiftung und die Weizsäcker-Gesellschaft am Dienstag in Enger (Nordrhein-Westfalen) mitteilten. Gorbatschow erhalte die Medaille für seine politische Arbeit der vergangenen Jahrzehnte.

Mit der Auszeichnung würden Persönlichkeiten gewürdigt, die einen Beitrag dazu leisten, die Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen. Der russische Friedensnobelpreisträger soll die Auszeichnung an diesem Samstag (30.6.) in Berlin bekommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare