Große Finanzlöcher bei kommunalen Haushalten

Wiesbaden - Die drastisch gesunkenen Steuereinnahmen haben im Jahr 2009 große Löcher in die Haushalte der Gemeinden und Gemeindeverbände gerissen.

Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag mitteilte, gab es im vergangenen Jahr ein kassenmäßiges Finanzierungsdefizit in Höhe von 7,1 Milliarden Euro. Im Vorjahr Jahr 2008 hatte sich noch ein Finanzierungsüberschuss von 7,7 Milliarden Euro ergeben. Die Einnahmen der Kommunen betrugen im vergangenen Jahr 170,1 Milliarden Euro und waren damit um 2,7 Prozent geringer als im Jahr 2008. Die kassenmäßigen Ausgaben stiegen dagegen um 6,0 Prozent auf 177,2 Milliarden Euro.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesen

Terrorverdacht in London: Tote und viele Verletzte 
Terrorverdacht in London: Tote und viele Verletzte 
Großeinsatz der Polizei nach Schüssen in London - Bilder
Großeinsatz der Polizei nach Schüssen in London - Bilder
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Trump und Merkel im News-Ticker: Das war die Pressekonferenz
Trump und Merkel im News-Ticker: Das war die Pressekonferenz

Kommentare