Grüne: "Kretsch"-Wahl neues Geschichts-Kapitel

+
Die Parteichefs Claudia Roth und Cem Özdemir gratulierten am Donnerstag in Berlin “Kretsch“ zu seiner Wahl.

Berlin - Die Wahl von Winfried Kretschmann zum ersten grünen Ministerpräsidenten schlägt aus Sicht der Grünen ein neues Kapitel in der Geschichte der Partei wie auch der Bundesrepublik auf.

Die Parteichefs Claudia Roth und Cem Özdemir gratulierten am Donnerstag in Berlin “Kretsch“ zu seiner Wahl und verwiesen darauf, dass die Grünen in Baden-Württemberg vor mehr als 30 Jahren erstmals in den Landtag eines Flächenlandes einzogen: “Einer der damaligen Abgeordneten der ersten Stunde zieht nun als Ministerpräsident in das Staatsministerium ein.“ Baden-Württemberg habe nun wieder einen Landesvater, “dem daran gelegen ist, die Menschen zusammenzuführen statt zu spalten“, fügten Roth und Özdemir hinzu.

Kretschmann offiziell gewählt: Die Bilder

Kretschmann offiziell gewählt: Die Bilder

dapd

Meistgelesen

Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Trump und Merkel im News-Ticker: Das war die Pressekonferenz
Trump und Merkel im News-Ticker: Das war die Pressekonferenz
75-Jähriger erliegt Verletzungen - zwei weitere Festnahmen
75-Jähriger erliegt Verletzungen - zwei weitere Festnahmen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren

Kommentare