Eigene EU-Steuer gefordert

Düsseldorf - Wird demnächst eine eigene Steuer für die Europäische Union eingeführt? Das zumindest fordert der Grünen Europa-Abgeordnete Reinhard Bütikofer.

“Wir müssen Gemeinschaftssteuern einführen und auf der anderen Seite die Beiträge der Mitgliedsländer heruntersetzen“, sagte Bütikofer der Düsseldorfer “Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe) laut Vorabbericht. “Es wäre sinnvoll, die Erträge aus einer Finanztransaktionssteuer der EU zufließen zu lassen.“

Das sind die wichtigsten Organe der EU

Das sind die wichtigsten Organe der EU

Der frühere Grünen-Vorsitzende sagte, es gehe nicht um eine Zusatzbelastung für die Bürger, sondern um zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten. Über die Verwendung des Geldes sollten das Europäische Parlament und der Europäische Rat entscheiden.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Kommentare