Grüner Kuhn schielt auf OB-Posten in Stuttgart

+
Fritz Kuhn.

Stuttgart - Der Vizefraktionschef der Grünen im Bundestag, Fritz Kuhn, will Oberbürgermeister in Stuttgart werden. Doch es gibt noch ein großes Hindernis auf dem Weg zur Kandidatur.

Der 56-Jährige bestätigte der “Stuttgarter Zeitung“ (Samstag) auf Anfrage seine Bereitschaft zur Kandidatur bei der Wahl im Herbst. Eine Findungskommission der Partei entscheidet aber über den Kandidaten. Kuhn will sich dem Gremium nach Zeitungsangaben am kommenden Donnerstag vorstellen, der Mitgliederversammlung im März.

Der frühere Bundesvorsitzende und Bundestagsfraktionschef der Grünen gilt als Wirtschafts- und Finanzexperte. Er stammt aus Baden-Württemberg und ist mit Stuttgart seit seiner Zeit als Landtagsabgeordneter in den 1990er Jahren eng verbunden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Kommentare