Gregor Gysi führt Linksfraktion weiter alleine

+
Gregor Gysi.

Berlin - Gregor Gysi wird die Linksfraktion weiter alleine führen. Ein Beschluss für eine Doppelspitze, den die Linke letztes Jahr gefasst hatte, wurde damit ad acta gelegt.

Die Parteilinke Sahra Wagenknecht und die frauenpolitische Sprecherin Cornelia Möhring sollen die ersten Stellvertreterinnen Gysis werden.

Diesem Kompromissvorschlag Gysis stimmte die Fraktion am Dienstag zu. Sie kippte damit faktisch einen Beschluss für eine Doppelspitze aus dem vergangenen Jahr. Zweite Stellvertreter sollen die bisherigen Vizefraktionschefs Dietmar Bartsch und Ulrich Maurer werden.

dpa

Meistgelesen

Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Die Vereidigung von Bundespräsident Steinmeier im Ticker zum Nachlesen
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Kabinett will verurteilte Homosexuelle rehabilitieren
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Angela Merkel: So stehen ihre Chancen, Kanzlerin zu bleiben
Nach Erdogans Drohung: EU bestellt türkischen Botschafter ein
Nach Erdogans Drohung: EU bestellt türkischen Botschafter ein

Kommentare