Haftbefehl gegen Assange liegt in London vor

London - Der schwedische Haftbefehl gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange liegt nach Angaben von dessen Anwalt inzwischen der Polizei in London vor.

Er stehe in Kontakt mit der Metropolitan Police, um über den Haftbefehl zu sprechen, sagte Anwalt Mark Stephens am Montag vor Journalisten. Stephens erklärte, er bemühe sich, ein Gespräch zwischen Assange und der Polizei zu arrangieren.

Wikileaks: So denken die Amis WIRKLICH über Merkel & Co.

Wikileaks: So denken die Amis WIRKLICH über Merkel & Co.

Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks soll sich zurzeit in Großbritannien aufhalten. Schweden hat ihn zur Fahndung ausgeschrieben, weil er dort zwei Frauen sexuell belästigt und vergewaltigt haben soll.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Kommentare