Hier wird ein Attentäter überwältigt

1 von 6
Hätte die Schusswaffe funktioniert, wäre der bulgarische Spitzenpolitiker Ahmed Dogan vermutlich nun tot. Bei einer Rede stürmte plötzlich ein Mann auf die Bühne und hielt ihm eine Waffe an den Kopf. Doch der Politiker reagierte und überwältigte den Attentäter.
2 von 6
Hätte die Schusswaffe funktioniert, wäre der bulgarische Spitzenpolitiker Ahmed Dogan vermutlich nun tot. Bei einer Rede stürmte plötzlich ein Mann auf die Bühne und hielt ihm eine Waffe an den Kopf. Doch der Politiker reagierte und überwältigte den Attentäter.
3 von 6
Hätte die Schusswaffe funktioniert, wäre der bulgarische Spitzenpolitiker Ahmed Dogan vermutlich nun tot. Bei einer Rede stürmte plötzlich ein Mann auf die Bühne und hielt ihm eine Waffe an den Kopf. Doch der Politiker reagierte und überwältigte den Attentäter.
4 von 6
Hätte die Schusswaffe funktioniert, wäre der bulgarische Spitzenpolitiker Ahmed Dogan vermutlich nun tot. Bei einer Rede stürmte plötzlich ein Mann auf die Bühne und hielt ihm eine Waffe an den Kopf. Doch der Politiker reagierte und überwältigte den Attentäter.
5 von 6
Hätte die Schusswaffe funktioniert, wäre der bulgarische Spitzenpolitiker Ahmed Dogan vermutlich nun tot. Bei einer Rede stürmte plötzlich ein Mann auf die Bühne und hielt ihm eine Waffe an den Kopf. Doch der Politiker reagierte und überwältigte den Attentäter.
6 von 6
Hätte die Schusswaffe funktioniert, wäre der bulgarische Spitzenpolitiker Ahmed Dogan vermutlich nun tot. Bei einer Rede stürmte plötzlich ein Mann auf die Bühne und hielt ihm eine Waffe an den Kopf. Doch der Politiker reagierte und überwältigte den Attentäter.

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Umfrage zur Bundestagswahl: Schwarz-Gelb kann auf Regierungsmehrheit hoffen
Umfrage zur Bundestagswahl: Schwarz-Gelb kann auf Regierungsmehrheit hoffen
Abschaffung von „Obamacare“: Trump erringt knappen Sieg im Senat
Abschaffung von „Obamacare“: Trump erringt knappen Sieg im Senat

Kommentare