Indien testet atomwaffenfähige Rakete

+
Eine indische Rakete des Typs Agni-II wird am 56. Tag der Republik in Neu Delhi während einer Parade zur Schau gestellt (Archivbild). Indien hat erneut eine atomwaffenfähige Rakete getestet.

Neu Delhi - Das indische Militär hat am Dienstag erfolgreich eine atomwaffenfähige Mittelstreckenrakete getestet. Sie kann unter anderem atomare Sprengköpfe tragen.

Wie das Verteidigungsministerium in Neu Delhi mitteilte, wurde die Rakete vom Typ “Agni-IV“ von einem Testgelände an der Ostküste abgefeuert. Die “Agni-IV“ hat eine Reichweite von 3000 Kilometern und kann konventionelle sowie atomare Sprengköpfe tragen. Die südasiatischen Atommächte Indien und Pakistan testen regelmäßig Raketen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Merkel verrät, was sie sich vom SPD-Parteitag erhofft 
Merkel verrät, was sie sich vom SPD-Parteitag erhofft 
GroKo-Streit: "Daran gibt es nichts kleinzureden"
GroKo-Streit: "Daran gibt es nichts kleinzureden"
Bundestag bricht Sitzung ab: AfD-Mann Gauland spricht von Revanche
Bundestag bricht Sitzung ab: AfD-Mann Gauland spricht von Revanche
Wegen Terrorgefahr: GSG9 Eliteeinheit zieht um und rüstet auf 
Wegen Terrorgefahr: GSG9 Eliteeinheit zieht um und rüstet auf 

Kommentare