Israel und USA trainieren für Raketenabwehr

+
Eine israelische Abwehrrakete wird abgefeuert.

Tel Aviv - Vor dem Hintergrund wachsender Spannungen im Nahen und Mittleren Osten wollen Israel und die USA gemeinsam die Raketenabwehr trainieren. Vorbereitungen für eine Auseinandersetzung mit dem Iran?

Ein Sprecher des israelischen Außenministeriums bestätigte am Montag, bei einem größeren Manöver wollten die Verbündeten Raketenangriffe auf Israel simulieren. Nach Medienberichten sind bereits Tausende US-Soldaten in Israel angekommen. Eine Armeesprecherin wollte sich dazu jedoch nicht äußern.

Diese Länder haben Atomwaffen

Diese Länder haben Atomwaffen

Länder mit Atomwaffen
Wie viele atomare Sprengköpfe es weltweit gibt, ist nicht genau bekannt. Die Zahl atomarer Sprengköpfe liegt nach Angaben der Organisation Federation of American Scientists  bei mehr als 23 000. Der Großteil davon ist im Besitz Russlands und der USA . Laut FAS sind insgesamt rund 8000 Sprengköpfe einsatzbereit. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Russland: Die Sowjetunion, der Vorgängerstaat des heutigen Russlands, entwickelte 1949 seine  erste Atomwaffe und führte über 700 Atomtests durch. Das Bild zeigt eine Atomrakete vom Typ SS27 Topol-M. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Von den 14.000 russischen Sprengköpfen gelten 5162 als einsatzbereit und 3083 als strategisch. Letztere sind für den Einsatz in großer Entfernung vorgesehen und können nur von Interkontinentalraketen, Langstreckenbombern und U-Booten transportiert werden. © dpa
Länder mit Atomwaffen
USA : Die Vereinigten Staaten waren die erste Atommacht der Welt. Im August 1945 setzte die Regierung erstmals Atombomben gegen Japan ein. Das Bild zeigt einen B52-Bomber, der Atomwaffen transportieren kann. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Laut FAS verfügen die USA über 5400 Sprengköpfe, von denen 4075 einsatzbereit und 3575 strategisch sein sollen. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Frankreich: Atommacht seit 1960. Auf dem Bild ist ein atomgetriebenes U-Boot zu sehen, auf dem Atomraketen stationiert sind. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Die FAS schätzt, dass Frankreich über 300 einsatzbereite atomare Sprengköpfe verfügt. © dpa
Länder mit Atomwaffen
China: Die Volksrepublik China zündete im Oktober 1964 eine erste Atombombe im Kernwaffentestgelände Lop Nor (Provinz Xinjiang). © dpa
Länder mit Atomwaffen
Laut FAS besitzt China 240 atomare Sprengköpfe. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Großbritannien: Das Vereinigte Königreich zündete seine erste Atombombe im Jahr 1952 vor der Küste Australiens. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Nach Schätzung der FAS besitzt Großbritannien 185 atomare Sprengköpfe. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Israel: Experten schätzen, dass Israel seit etwa 1967 Atomwaffen besitzt. Offiziell räumte erst  Ministerpräsident Ehud Olmert im Jahr 2006 ein, dass sein Land Kernwaffen besitze. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Die FAS schätzt, dass Israel über 80 Atomwaffen vefügt. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Indien: Das Land ist seit Mai 1974 im Besitz von Atomwaffen. Indien startete sein Atomwaffenprogramm nach dem ersten Grenzkrieg mit China im Jahr 1962 und als Reaktion auf erfolgreiche chinesische Atomtests 1964. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Laut FAS besitzt Indien 50 Atomwaffen. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Pakistan: Das Land hat im Mai 1998 als Reaktion auf entsprechende indische Versuche erstmals Atomwaffen getestet. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Die FAS schätzt, dass das pakistanische Militär über 60 Atomwaffen verfügt. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Die Internationale Gemeinschaft befürchtet, dass ein Konflikt zwischen den Nachbarländern Indien und Pakistan (führten 1947, 1965 und 1971 Krieg) zu einem Atomkrieg eskalieren könnte. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Nordkorea: Der zweite nordkoreanische Atombombentest am 25. Mai 2009 hat die internationale Gemeinschaft in helle Aufregung versetzt. Noch am selben Tag berichteten südkoreanische Medien von Raketenstarts. In der Mitte des Bildes ist der nordkoreanische Diktator Kim Jong Il zu sehen. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Im Februar 2005 erklärte Nordkorea, Atomwaffen zu besitzen. Am 9. Oktober 2006 zündete das Land nach eigenen Angaben zum ersten Mal eine Kernwaffe. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Allgemein wird vermutet, dass Nordkorea im Atomreaktor Yongbyon (Bild) atomwaffentaugliches Plutonium aus gebrauchten Kernbrennstäben bezieht. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Laut FAS besitzt Nordkorea bereits bis zu 10 Atomwaffen. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Iran: Der Iran wird verdächtigt, an der Entwicklung von Atomwaffen zu arbeiten. Das Bild zeigt den iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad bei einer Militärparade. © dpa
Länder mit Atomwaffen
Ungeachtet aller internationaler Warnungen hat der Iran im Mai 2009 eine neue Rakete mit einer Reichweite von rund 2.000 Kilometern getestet - diese könnte Israel und amerikanische Stützpunkte erreichen. So wollen unter anderem vor allem Israel und die USA verhindern, dass der Iran in den Besitz von Atomwaffen gelangt. © dpa

Außenamt und Armee betonten, es handele sich bei dem Manöver “Austere Challenge 12“ (Harte Herausforderung 12) um eine lange geplante Routineübung, die nichts mit den jüngsten Entwicklungen in der Region zu tun habe. Israel verfügt über mehrere Raketenabwehrsysteme, darunter das amerikanische Patriot-System.

Die Spannungen zwischen den USA und Israels Erzfeind, dem Iran, waren zuletzt deutlich gestiegen. Teheran hatte damit gedroht, die für die globalen Öltransporte wichtige Meerenge von Hormus zu blockieren. US-Verteidigungsminister Leon Panetta bezeichnete dies am Sonntag als “rote Linie“, die ebenso wenig zu tolerieren sei wie die mögliche Entwicklung iranischer Atomwaffen. Der Iran hatte zudem demonstrativ Seemanöver mit Raketentests abgehalten.

dpa

Meistgelesene Artikel

Lawrow berichtet von Zuwendung zu China - Russland zur Wiederaufnahme von Verhandlungen bereit
POLITIK
Lawrow berichtet von Zuwendung zu China - Russland zur Wiederaufnahme von Verhandlungen bereit
Lawrow berichtet von Zuwendung zu China - Russland zur Wiederaufnahme von Verhandlungen bereit
Ukraine-News: Russland versucht Schlüsselpositionen einzunehmen – Sewerodonezk unter starkem Beschuss
POLITIK
Ukraine-News: Russland versucht Schlüsselpositionen einzunehmen – Sewerodonezk unter starkem Beschuss
Ukraine-News: Russland versucht Schlüsselpositionen einzunehmen – Sewerodonezk unter starkem Beschuss
Kanzlerin Angela Merkel richtet erschütternde Worte an Weggefährten: „Das ist mein Leben“
POLITIK
Kanzlerin Angela Merkel richtet erschütternde Worte an Weggefährten: „Das ist mein Leben“
Kanzlerin Angela Merkel richtet erschütternde Worte an Weggefährten: „Das ist mein Leben“
Tragische Bilanz nach Unruhen in Kasachstan: 225 Todesopfer - doch Russland feiert „Erfolg“
POLITIK
Tragische Bilanz nach Unruhen in Kasachstan: 225 Todesopfer - doch Russland feiert „Erfolg“
Tragische Bilanz nach Unruhen in Kasachstan: 225 Todesopfer - doch Russland feiert „Erfolg“

Kommentare