Besuch des US-Präsidenten

Kauder für Auftritt Obamas im Bundestag

+
Hält er im Juni eine Rede vor dem Deutschen Bundestag? US-Präsident Barack Obama.

Berlin - US-Präsident Barack Obama könnte bei seinem Berlin-Besuch im Juni im Bundestag sprechen. Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat sich dafür jetzt stark gemacht.

Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) erklärte am Donnerstag in Berlin: „Wenn der amerikanische Präsident im Bundestag sprechen möchte, ist er willkommen.“ Bundestagspräsident Norbert Lammert sagte der Bild“- Zeitung (Donnerstag): „Mir liegen dazu weder eine Anfrage der Bundesregierung, der US-Botschaft noch einer Fraktion des Bundestags vor. Ich stehe einer solchen Anfrage aber aufgeschlossen gegenüber.“ Den ersten Anstoß zu einem Auftritt Obamas vor dem Bundestag hatte SPD-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oppermann gegeben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Kommentare