Düstere Aussichten für Verbraucher

Kauder: Öko-Umlage macht Strom teurer

+
Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU)

Berlin - Die Bürger müssen sich wegen einer steigenden Ökostrom-Umlage bald auf höhere Strompreise einstellen. Die im Erneuerbare-Energien-Gesetz festgelegte Umlage werde in naher Zukunft deutlich steigen.

Das sagte Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) am Donnerstag in Berlin. Das hätten Umweltminister Peter Altmaier (CDU) und der Chef der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, vor den Mitgliedern der Fraktion gesagt. „Billiger wird es auf gar keinen Fall, es wird eher teurer werden“, sagte Kauder.

Am 15. Oktober wird die über den Strompreis zu zahlende Umlage für 2013 bekanntgegeben. Damit drohen Union und FDP ein Versprechen an die Bürger zu brechen - die Umlage solle nicht über das derzeitige Niveau von rund 3,5 Cent je Kilowattstunde steigen, hatte Kanzlerin Angela Merkel (CDU) 2011 gesagt. Einen Durchschnittshaushalt kann die Umlage pro Jahr statt bisher 125 Euro dann rund 175 Euro kosten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“

Kommentare