Klare Mehrheit für Stärkung der Kita-Erziehung

+
Vorlesen in der Kita: Die meisten Deutschen sprechen sich für eine bessere Bezahlung der Erzieherinnen aus. Foto: Arno Burgi

Berlin (dpa) - Höhere Gehälter für Erzieherinnen und bundesweite Qualitätsstandards für Kitas - das befürworten nach einer neuen Umfrage die meisten Bundesbürger. Für höhere Gehälter in dem Bereich sprechen sich nach einer in Berlin vorgestellten Studie 79 Prozent der Befragten aus. 

77 Prozent sind dafür, dass alle Kinder ab vier Jahren kostenfrei in den Kindergarten gehen können, bezahlt aus Steuergeldern. 86 Prozent der Befragten befürworten Qualitätsstandards in den Kitas bei der Gruppengröße und bei der Ausbildung der Erzieherinnen. 55 Prozent sind laut dem Bildungsbarometer 2015 des ifo Instituts allerdings gegen ein verpflichtendes Hochschulstudium für Erzieherinnen. 

Studie

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare