Kriegsverbrechen? Ermittlungen gegen US-Soldaten

+
Die US-Streitkräfte ermitteln gegen Soldaten wegen mutmaßlicher Kriegsverbrechen. Die Verdächtigen sollen für den Tod dreier Zivilpersonen in Afghanistan und weitere Vergehen verantwortlich sein

Washington - Die US-Streitkräfte ermitteln gegen Soldaten wegen mutmaßlicher Kriegsverbrechen. Die Verdächtigen sollen für den Tod dreier Zivilpersonen in Afghanistan und weitere Vergehen verantwortlich sein

Das sagte ein hochrangiger Militärverantwortlicher am Montag der Nachrichtenagentur AP. Demnach richtet sich der Verdacht gegen eine Einheit des Heeres mit Sitz in Fort Lewis im US-Staat Washington. Die Brigade hat im Kampf gegen die Taliban in der afghanischen Provinz Kandahar schwere Verliste erlitten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
„Linke Saubande“: CSU-Politiker fordern Schließung der Roten Flora 
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen
Schulz wird konkret: Mit diesen zehn Punkten will er Merkel einholen

Kommentare