Kritik aus der CDU an Söders Gesundheits-Vorstoß

Berlin - Bayerns Gesundheitsminister Markus Söder (CSU) hat mit seinem Vorstoß zur Gesundheitsreform auch in der Schwesterpartei CDU heftige Kritik ausgelöst.

Der von Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) eingesetzten Kommission zur Reform des Gesundheitswesens müsse die Chance gegeben werden zu arbeiten, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion im Bundestag, Peter Altmaier (CDU), am Dienstag in Berlin. “Wir halten es für falsch, die Arbeit dieser Kommission durch Querschüsse ständig zu beeinflussen.“

Söders Vorstoß hat auch in der Berliner CSU- Landesgruppe für heftigen Unmut gesorgt. Sie will den Landesminister nun zu einer Aussprache laden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Neuregelung von Obamacare: Republikaner scheitern erneut
Neuregelung von Obamacare: Republikaner scheitern erneut
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
So vulgär beschimpft Trumps neuer Pressechef seine Kollegen im Weißen Haus
So vulgär beschimpft Trumps neuer Pressechef seine Kollegen im Weißen Haus

Kommentare