Landesminister kritisiert Merkel wegen Porsche

+
Der baden-württembergische Wirtschaftsminister Ernst Pfister kritisiert Angela Merkel und Christian Wulff.

Stuttgart - Der baden-württembergische Wirtschaftsminister Ernst Pfister kritisiert Bundeskanzlerin Angela Merkel und Niedersachsens Ministerpräsident Christian Wulff wegen ihrer Haltung im VW-Porsche-Streit.

Angesichts des Machtkampfes zwischen VW und Porsche hat Baden-Württembergs Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) massiv attackiert.

Sie arbeite gezielt daran, dass Porsche seine Eigenständigkeit verliere, sagte Pfister am Dienstag im Deutschlandradio: “Ich kritisiere ausdrücklich die Politik, die in Hannover und Berlin gemacht wird. Beide, sowohl die Bundeskanzlerin als auch der Ministerpräsident von Niedersachsen (Christian Wulff/CDU), haben keinen Zweifel daran gelassen, dass sie diese Selbstständigkeit nicht wollen, und deshalb ist der Schwarze Peter dort zu suchen, nicht in Baden-Württemberg.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Missbrauch: Papst-Botschaft enttäuscht Opfer
POLITIK
Missbrauch: Papst-Botschaft enttäuscht Opfer
Missbrauch: Papst-Botschaft enttäuscht Opfer
Beck nimmt den Hut - Nachfolgerin auserkoren
POLITIK
Beck nimmt den Hut - Nachfolgerin auserkoren
Beck nimmt den Hut - Nachfolgerin auserkoren
Razzia gegen Nordafrikaner in Düsseldorf
POLITIK
Razzia gegen Nordafrikaner in Düsseldorf
Razzia gegen Nordafrikaner in Düsseldorf
Ischinger warnt vor Abzug der US-Atombomben aus Deutschland
POLITIK
Ischinger warnt vor Abzug der US-Atombomben aus Deutschland
Ischinger warnt vor Abzug der US-Atombomben aus Deutschland

Kommentare