CSU und SPD: Wahlkampf-Abschluss in München

Landtagswahl: Abschlusskundgebungen der CSU und SPD
1 von 10
Bei zwei parallelen Schlusskundgebungen haben CSU-Chef Horst Seehofer und sein SPD-Herausforderer Christian Ude in München ihre jeweilige Partei für die letzten 48 Stunden Landtagswahlkampf angefeuert. Horst Seehofer sprach in der kleinen Olympiahalle zu den Wählern, Christian Ude trat auf dem Münchner Odeonsplatz auf.
Landtagswahl: Abschlusskundgebungen der CSU und SPD
2 von 10
Bei zwei parallelen Schlusskundgebungen haben CSU-Chef Horst Seehofer und sein SPD-Herausforderer Christian Ude in München ihre jeweilige Partei für die letzten 48 Stunden Landtagswahlkampf angefeuert. Horst Seehofer sprach in der kleinen Olympiahalle zu den Wählern, Christian Ude trat auf dem Münchner Odeonsplatz auf.
Landtagswahl: Abschlusskundgebungen der CSU und SPD
3 von 10
Bei zwei parallelen Schlusskundgebungen haben CSU-Chef Horst Seehofer und sein SPD-Herausforderer Christian Ude in München ihre jeweilige Partei für die letzten 48 Stunden Landtagswahlkampf angefeuert. Horst Seehofer sprach in der kleinen Olympiahalle zu den Wählern, Christian Ude trat auf dem Münchner Odeonsplatz auf.
Landtagswahl: Abschlusskundgebungen der CSU und SPD
4 von 10
Bei zwei parallelen Schlusskundgebungen haben CSU-Chef Horst Seehofer und sein SPD-Herausforderer Christian Ude in München ihre jeweilige Partei für die letzten 48 Stunden Landtagswahlkampf angefeuert. Horst Seehofer sprach in der kleinen Olympiahalle zu den Wählern, Christian Ude trat auf dem Münchner Odeonsplatz auf.
Landtagswahl: Abschlusskundgebungen der CSU und SPD
5 von 10
Bei zwei parallelen Schlusskundgebungen haben CSU-Chef Horst Seehofer und sein SPD-Herausforderer Christian Ude in München ihre jeweilige Partei für die letzten 48 Stunden Landtagswahlkampf angefeuert. Horst Seehofer sprach in der kleinen Olympiahalle zu den Wählern, Christian Ude trat auf dem Münchner Odeonsplatz auf.
Landtagswahl: Abschlusskundgebungen der CSU und SPD
6 von 10
Bei zwei parallelen Schlusskundgebungen haben CSU-Chef Horst Seehofer und sein SPD-Herausforderer Christian Ude in München ihre jeweilige Partei für die letzten 48 Stunden Landtagswahlkampf angefeuert. Horst Seehofer sprach in der kleinen Olympiahalle zu den Wählern, Christian Ude trat auf dem Münchner Odeonsplatz auf.
Landtagswahl: Abschlusskundgebungen der CSU und SPD
7 von 10
Bei zwei parallelen Schlusskundgebungen haben CSU-Chef Horst Seehofer und sein SPD-Herausforderer Christian Ude in München ihre jeweilige Partei für die letzten 48 Stunden Landtagswahlkampf angefeuert. Horst Seehofer sprach in der kleinen Olympiahalle zu den Wählern, Christian Ude trat auf dem Münchner Odeonsplatz auf.
Landtagswahl: Abschlusskundgebungen der CSU und SPD
8 von 10
Bei zwei parallelen Schlusskundgebungen haben CSU-Chef Horst Seehofer und sein SPD-Herausforderer Christian Ude in München ihre jeweilige Partei für die letzten 48 Stunden Landtagswahlkampf angefeuert. Horst Seehofer sprach in der kleinen Olympiahalle zu den Wählern, Christian Ude trat auf dem Münchner Odeonsplatz auf.

München - Bei zwei parallelen Schlusskundgebungen haben CSU-Chef Horst Seehofer und sein SPD-Herausforderer Christian Ude in München ihre jeweilige Partei für die letzten 48 Stunden Landtagswahlkampf angefeuert.

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Feiertag für Deutschland: Ministerpräsident ist dagegen - aus bestimmtem Grund
Neuer Feiertag für Deutschland: Ministerpräsident ist dagegen - aus bestimmtem Grund
Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
Mehr Geld für öffentlichen Dienst in drei Stufen - das ändert sich nach der Einigung
7,5 Prozent mehr Geld für den öffentlichen Dienst
7,5 Prozent mehr Geld für den öffentlichen Dienst
Ex-Playmate darf Schweigen über angebliche Trump-Affäre brechen - und kündigt Titelstory an
Ex-Playmate darf Schweigen über angebliche Trump-Affäre brechen - und kündigt Titelstory an

Kommentare