London: Iranische Diplomaten packen Koffer

London - Die iranischen Diplomaten in Großbritannien haben sich am Freitag auf ihre Ausreise vorbereitet. Sie werden am Samstagmorgen in Teheran erwartet.

Sie sollten am Nachmittag vom Londoner Flughafen Heathrow aus mit einer Chartermaschine in ihr Heimatland zurückfliegen, wie ein Mitarbeiter der Fluggesellschaft IranAir mitteilte. Die Ankunft in Teheran war für den (morgigen) frühen Samstagmorgen geplant. Das Außenministerium in London hatte die etwa zwei Dutzend Diplomaten als Reaktion auf die Erstürmung der britischen Botschaft in Teheran am Dienstag ausgewiesen und für die Ausreise eine Frist bis 15.00 Uhr MEZ am (heutigen) Freitag gesetzt.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
NSU-Prozess: Plädoyer stockt - das ist der Grund
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Bundesfinanzminister Schäuble vergleicht die Türkei mit der DDR
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Trump drängt Senat zu Abstimmung über „Obamacare“
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter
Maas: Deutschland braucht mehr Staatsanwälte und Richter

Kommentare