De Maizière: Sicherheitsvorkehrungen bleiben bestehen

Hamburg - Die wegen Terrorwarnungen erhöhten Sicherheitsvorkehrungen in Deutschland bleiben vorerst erhalten. Das hat Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) erklärt.

Lesen Sie dazu:

München, Berlin, Hamburg und Ruhrgebiet sind Terror-Ziele

“Die Maßnahmen, die wir ergriffen haben (...) werden bis auf weiteres fortgesetzt“, sagte de Maizière am Donnerstag am Rande der Innenministerkonferenz in Hamburg. Er forderte die Bevölkerung auf, sich dennoch nicht von ihren üblichen Lebensgewohnheiten abbringen zu lassen. “Der internationale Terrorismus möchte in unserem Land Angst und Schrecken verbreiten. Das lassen wir nicht zu. Wir bleiben unserer Lebensauffassung und dem Verhalten in Freiheit in einem freien Land treu.“

Chronik: Deutschland im Visier der Islamisten

Chronik: Deutschland im Visier der Islamisten

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Frankreich-Besuch: Paraden begeistern Trump - „Get Lucky“-Cover eher nicht
Frankreich-Besuch: Paraden begeistern Trump - „Get Lucky“-Cover eher nicht
Palästinenser frieren Beziehungen zu Israel wegen Tempelberg-Krise ein
Palästinenser frieren Beziehungen zu Israel wegen Tempelberg-Krise ein
Attentat in Jerusalem: Zwei Polizisten sterben
Attentat in Jerusalem: Zwei Polizisten sterben
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump
Abschaffung von „Obamacare“: Debakel für Trump

Kommentare