Das könnte Sie auch interessieren

Satireshow äfft Trump fies nach - US-Präsident tobt

Satireshow äfft Trump fies nach - US-Präsident tobt

Satireshow äfft Trump fies nach - US-Präsident tobt
Nach Merkel-Rede: US-Zeitung schlägt Alarm 

Nach Merkel-Rede: US-Zeitung schlägt Alarm 

Nach Merkel-Rede: US-Zeitung schlägt Alarm 
Hersteller bei Software-Updates für Diesel-Fahrzeuge im Rückstand

Hersteller bei Software-Updates für Diesel-Fahrzeuge im Rückstand

Hersteller bei Software-Updates für Diesel-Fahrzeuge im Rückstand

17-Stunden-Treffen von SPD und Union

Die Marathonsitzung der Großen Koalition

Einigung auf Große Koalition
1 von 25
Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer und Kanzlerin Angela Merkel (CDU).
Einigung auf Große Koalition
2 von 25
Gutgelaunt: Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD, Hubertus Heil.
Einigung auf Große Koalition
3 von 25
Auch Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) nahm an den Verhandlungen teil.
Einigung auf Große Koalition
4 von 25
Der SPD Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Frank-Walter Steinmeier, geht mit einer Mitarbeiterin durch das Willy-Brandt-Haus.
Einigung auf Große Koalition
5 von 25
Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel und Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) auf dem Weg zu den Koalitionsverhandlungen.
Einigung auf Große Koalition
6 von 25
Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel und Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) auf dem Weg zu den Koalitionsverhandlungen.
Einigung auf Große Koalition
7 von 25
Sigmar Gabriel zu späterer Stunde im Willy-Brandt-Haus.
Einigung auf Große Koalition
8 von 25
Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD).

In einer 17-stündigen Marathonsitzung einigten sich die Spitzen von Union und SPD am frühen Mittwochmorgen in Berlin auf einen Koalitionsvertrag.

Das könnte Sie auch interessieren

Nach Netanjahu-Äußerung

Wegen israelisch-polnischem Streit: Visegrad-Gipfel komplett abgesagt

Wegen israelisch-polnischem Streit: Visegrad-Gipfel komplett abgesagt
AKK rechnet als närrische Putzfrau mit Bundesregierung ab: „Viel geschwätzt und nichts beschlossen“

Karneval-Fan Kramp-Karrenbauer

AKK rechnet als närrische Putzfrau mit Bundesregierung ab: „Viel geschwätzt und nichts beschlossen“

AKK rechnet als närrische Putzfrau mit Bundesregierung ab: „Viel geschwätzt und nichts beschlossen“
AfD-Chef Gauland will Verfassungsschutz abschaffen

Nach Gutachten der Behörde

AfD-Chef Gauland will Verfassungsschutz abschaffen

AfD-Chef Gauland will Verfassungsschutz abschaffen

Auch interessant

Meistgelesen

Bienen-Volksbegehren in Bayern: Bund Naturschutz fordert nun EU-weite Änderung
Bienen-Volksbegehren in Bayern: Bund Naturschutz fordert nun EU-weite Änderung
Abrüstungsvertrag von Trump gekündigt - Stoltenberg appelliert an Putin 
Abrüstungsvertrag von Trump gekündigt - Stoltenberg appelliert an Putin 
Streit über Dieselfahrverbote in Wiesbaden ist beigelegt
Streit über Dieselfahrverbote in Wiesbaden ist beigelegt
Rüstungspolitik mit Frankreich: Merkel-Sprecher widerspricht Vorwurf der Grünen
Rüstungspolitik mit Frankreich: Merkel-Sprecher widerspricht Vorwurf der Grünen

Kommentare